Die Kiel Baltic Hurricanes sind das erfolgreichste American Football Team Schleswig-Holsteins. Sie spielen in der German Football League (GFL), der 1. Bundesliga des Deutschen Footballs.

1988 wurde der American Sports Club Kiel e.V. (ASC Kiel) gegründet und 1989 nahmen die Kiel Baltic Hurricanes erstmals am Spielbetrieb teil. Von 1996 bis 2002 spielte die ersten Herrenmannschaft erstmals in der ersten Bundesliga, die seit dem Jahr 2000 German Football League heißt. Seit 2007 spielt das Team wieder im Oberhaus des deutschen Footballs und konnte 2010 seinen ersten Meistertitel erringen. Dazu kommen vier Vizemeistertitel in den Jahren 2008, '09, '11 und '12 sowie vier Nordmeistertitel (2008, 2010-'12).

Außer dem GFL Team gehören zu den Kiel Baltic Hurricanes auch die A-, B- und C-Jugendteams, die zweite Herrenmannschaft, eine Damen- und eine Senior Flagmannschaft. Zu den Unterseiten der Vereinsteams. Außerdem gehören dem ASC auch drei Cheerleadingteams an, die neben den Auftritten bei den Spielen auch erfolgreich an Landes- und Deutschen Meisterschaften teilnehmen.

Seit 2010 betreibt die KFV - Kieler Football Vermarktungs GmbH & Co. KG das GFL Team der Kiel Baltic Hurricanes, um den Verein von Verwaltung und finanziellen Risiken des Bundesligabetriebs zu entlasten und den Betrieb der Bundesligamannschaft möglichst professionell aufzustellen.