09.04.2018

Kiel, 09.04.2018 – Wenige Tage vor dem Testspiel gegen die Elmshorn Fighting Pirates müssen die Kiel Baltic Hurricanes noch einmal umdisponieren. Denn Wide Receiver JD Woods erhielt eine Einladung eines CFL Teams und hat Deutschland bereits am Sonntagmorgen verlassen, um in Kanada vorstellig zu werden und um seine Chance auf einen Profivertrag in der zweitstärksten Liga der Welt nach der NFL zu kämpfen.

„Wir wünschen JD alles Gute. Das ist eine große Chance für ihn und es ist verständlich, dass er sie ergreift“, sagt Hurricanes Geschäftsführer Gunnar Peter, „Aber als Team stellt es uns so kurz vor Saisonbeginn natürlich vor eine große Herausforderung, nun noch einmal umzuplanen.“

Für Coaching Staff und Management bedeutet dies in dieser Woche neben den Vorbereitungen auf das Freundschaftsspiel gegen Elmshorn am Sonntag um 15 Uhr nun erneut in die Personalplanung einzusteigen, denn bereits am 21. April starten die Hurricanes auswärts bei den Cologne Crocodiles in die Bundesligasaison.

 

 

Kategorie: KBH 1

Von: Bettina Büll

« zurück

Delta-Radio

Mit Delta kannste Kälta!