29.12.2018

Kiel, 29.12.2018 - Der American Football Verband Deutschland hat den vorläufigen Gesamtspielplan für die GFL-Saison 2019 veröffentlicht. Es kann noch zu Änderungen kommen und oftmals steht in diesem Plan noch nicht fest, ob ein Spiel am Samstag oder Sonntag stattfinden wird. 

Die Canes werden wie gewohnt zuhause samstags um 16 Uhr spielen und am 11. Mai gegen die Dresden Monarchs starten. Zwei Wochen später empfangen sie den Aufsteiger, die Düsseldorf Panther. Am folgenden Samstag reisen die Cologne Crocodiles nach Kiel, bevor die Canes in der Woche darauf nach Berlin fahren und anschließend zum Rückspiel nach Köln. Am 22. Juni empfangen die Canes die Potsdam Royals in Kiel. In den letzten zwei Wochen vor der Sommerpause reisen die Canes nach Düsseldorf und Hildesheim.

Nach der Sommerpause kommt es am 3. August zum ersten Spiel der Saison gegen die New Yorker Lions in Kiel. Am 10. empfangen die Canes die Hildesheim Invaders und reisen voraussichtlich am Sonntag darauf nach Dresden und eine Woche später nach Potsdam. Am 31. August findet dann das letzte Heimspiel der regulären Saison statt. Das Spiel gegen die Rebels wird damit der vierte White Out, bei dem die Hurricanes ihre komplett weiße Uniform tragen und auch die Fans auffordern, in Weiß zu kommen und so dem Gegner als eine einheitliche Wand entgegenzutreten. Im letzten Spiel der regulären Saison reisen die Canes am ersten Septemberwochenende nach Braunschweig. 

Die Playoffs beginnen dann am Wochenende 21./22. September mit den Viertelfinalspielen. Eine Woche darauf finden die Halbfinals statt. Der German Bowl XLI wird am 12. Oktober in Frankfurt ausgetragen.

 

 

Kategorie: KBH 1, Topnews

Von: Bettina Büll

« zurück

Die Sparda Immobilienfinanzierung
Toyota Aygo - Auto Centrum Lass