14.02.2018

Foto: Stefan Stuhr

Kiel, 14.02.2018 – Ende April starten die Kiel Baltic Hurricanes in ihre 30. Saison und die insgesamt 19. Spielzeit in der ersten Bundesliga, der German Football League, die eine spannende Saison mit starken Kontrahenten zu werden verspricht. Doch auch für die Vorbereitung haben sich die Hurricanes einen interessanten Gegner eingeladen. Die Elmshorn Fighting Pirates, Aufsteiger in die GFL2, kommen am Sonntag, den 15. April zu einem Freundschaftsspiel ins Kilia Stadion. Kickoff ist um 15 Uhr.

„Wir freuen uns sehr auf das Spiel, denn die Elmshorner sind ein starker Testspielgegner, der ambitioniert in die GFL 2 geht und zu diesem Zeitpunkt sogar schon ein Vorbereitungsspiel absolviert haben wird“, so Hurricanes Geschäftsführer Gunnar Peter, „Bereits 2015, als wir ein Vorbereitungsspiel gegeneinander in Elmshorn abhielten, war es wie ein norddeutsches Footballklassentreffen.“

TICKETS
Die Tickets für das Freundschaftsspiel sind ab Donnerstag über den Online-Ticketshop der Hurricanes, an allen Eventim-Vorverkaufsstellen und dienstags und donnerstags von 16-18 Uhr in der Geschäftsstelle der Hurricanes am Kilia Stadion erhältlich. Dauerkarteninhaber haben ein Vorkaufsrecht auf ihre Plätze bis einschließlich 3. April und können ihre Tickets in der Geschäftsstelle erwerben. Da sich auf der Gästeseite keine Sitzplätze befinden, empfehlen wir Elmshorner Fans den Block E.

Sitzplätze auf der gesamten Tribüne kosten im Vorverkauf 10 Euro (ermäßigt für Kinder bis einschließlich 14 Jahre, Schüler, Studenten, Rentner, Azubis und Bundeswehrangehörige bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises 8 Euro), Stehplätze kosten im Vorfeld 6 Euro (5 ermäßigt). Tickets an der Tageskasse sind jeweils zwei Euro teurer.

VERBINDUNGEN
Die Elmshorner, die nach 2014 und ‘15 zum dritten Mal in ihrer Geschichte in der GFL 2 antreten werden, schafften im letzten Jahr den Aufstieg und haben sich über den Winter mit zahlreichen Spielern verstärkt, darunter auch einige ehemalige Hurricanes Spieler wie Philipp Schulz (2014-15, 2017), Miguel Boock (2013-14, 2017), Victor Philippi (2017) und Kevin Meeder (2017). Mit Head Coach Jörn Maier, Offensive Coordinator Andreas Nommensen, Defensive Coordinator Ivo Kolbe und Wide Receiver Coach Stefan Mau gehören zudem vier ehemalige Kieler Positionstrainer der Elmshorner Coaching Crew an.

Insgesamt wird es das dritte Aufeinandertreffen der beiden Teams nach einer 22:28 Niederlage der Canes in einem Freundschaftsspiel in Itzehoe 2004 und dem 39:0 vor drei Jahren in Elmshorn.

Kategorie: KBH 1

Von: Bettina Büll

« zurück

Sparda-Bank

Die Sparda Immobilienfinanzierung