07.02.2019

Tim Egdmann (Foto: Dieter Bethke)

Tim Egdmann (Foto: Stefan Stuhr)

Kiel, 07.02.2019 – Er ist noch nicht fertig. Tim Egdmann geht 2019 in seine elfte aktive Saison mit den Kiel Baltic Hurricanes. Der Defensive Lineman ist seit 2007 Teil des Teams und damit der Dienstälteste in der Kieler Verteidigung.

„Mir gefällt der neue Ansatz mit der Trainer Crew um Head Coach Timo Zorn und auch das frische, junge Team hat eine gute Perspektive. Beides motiviert mich hier als erfahrener Spieler mitzuhelfen, eine neue, positive Kultur aufzubauen und mit dem Team anzugreifen“, sagt der 31-jährige Kieler.

2004 begann Egdmann in der Kieler Jugend und stand ab 2007 im Kader des GFL-Teams. Nach einem Kreuzbandriss im Freundschafts-Länderspiel der Nationalmannschaft gegen Italien verpasste er die Saison 2011. Von 2012 bis 2014 gehörte er zur Stammbesetzung der Kieler Defense. Zur Saison 2016 kehrte er nach einem Jahr Tackle Football-Pause zurück in das GFL-Team der Hurricanes. Von 2015 bis 2018 war er zudem auch bei den Flag Hurricanes aktiv und coachte im vergangenen Jahr die Defensive Line der zweiten Herrenmannschaft.

Mit insgesamt 286 Tackles liegt er auf Platz vier der Liste der erfolgreichsten Tackler der Hurricanes hinter Thiadric Hansen, Falk Horn und Christopher Rieck.

Kategorie: KBH 1

Von: Bettina Büll

« zurück

Die Sparda Immobilienfinanzierung
Toyota C-HR Turbo - Auto Centrum Lass