16.07.2022

Robert Revels (links) und Logan Moragne

Kiel, 16.07.2022 – Die Kiel Baltic Hurricanes bereiten sich auf die entscheidende zweite Hälfte der Bundesligasaison vor und haben dafür ihre zwei vakanten Importspots neu besetzen können. Linebacker Robert Revels III übernimmt in der Kieler Defense für Quinlen Dean, der vor zwei Wochen einem Vertragsangebot in die Major League Football folgte. In der Offense stößt Runningback Logan Moragne zum Team. Der Amerikaner spielte zuletzt für die Swarco Raiders in Innsbruck.

„Wir freuen uns sehr, die beiden jetzt an Bord zu haben nach den letzten bewegten Wochen“, so Hurricanes Head Coach Timo Zorn. „Ich bin sicher, Robert wird eine starke Unterstützung in der Defense sein. Bezüglich des zweiten A-Spots in der Offense haben wir haben viele Gespräche geführt und uns schlussendlich für Logan entschieden, als klar war, dass er verfügbar ist. Er wird unser Laufspiel verstärken und Henrik bleibt damit unser Starting Quarterback. Er ist bereit und die Mannschaft steht hinter ihm.“

Robert Revels kommt von der University of Tulsa, wo er von 2016 bis 2021 für die Golden Hurricanes spielte. Der aus Houston, Texas stammende Amerikaner bringt mit 1,90 Meter und 106 Kilo Idealmaße als Linebacker mit.

Runningback Logan Moragne spielte in diesem Jahr zuletzt für die Raiders Tirol, fiel dann jedoch einige Wochen aufgrund einer Verletzung aus. Dadurch war der Mann aus Arkansas nun frei für die Hurricanes. Der 26-Jährige spielte zuvor an der Henderson State University und der Arkansas State. Mit Arkansas State gewann er zwei Mal die Sun Belt Conference und an der Henderson wurde er 2018 zum Team MVP ernannt.


Kategorie: KBH 1, Topnews

Von: Mediateam

« zurück