24.03.2017

Kiel, 24.03.1017 - Die deutsche Nationalmannschaft startet die Vorbereitung auf die World Games, die am vierten Juli-Wochenende in Wroclaw stattfinden werden. In über 180 Disziplinen werden dort über 4500 Sportler um die Goldmedaillen kämpfen und in diesem Jahr ist auch American Football wieder dabei.

Dazu lädt die deutsche Nationalmannschaft zu einem ersten Sichtungscamp am 25. März nach Köln ein und identifiziert im Anschluss daran den 100er-Kader. Mit einem weiteren Tagescamp soll dann ein schlagkräftiges Team für die vom 18.-24.7. stattfindenden World Games aufgesteckt werden.

14 Hurricanes-Spieler des Teams 2017 wurden für das Try Out am 25. März eingeladen. Zwölf von ihnen kämpfen am Samstag um einen Platz im Kader der Bundesadler. Oliver Beeck und Diego Sanchez sind beruflich bzw. privat verhindert und nehmen nicht teil. Die Reise nach Köln treten an:

Jan Abrahamsen (DB) Miguel Bock (FB)
Benedikt Englmann (WR)
Okan Güzel (DE)
Thiadric Hansen (LB)
Henning Knuth (OL)
Ron Masnytzia (OL)
Moritz Meis (DT)
Kwame Ofori (WR)
Victor Philippi (DB)
Ron Mac Spiegel (OL)
Philipp Tolksdorf (OL)

Diese Zwölf wollen sich unter den Augen des Coaching staffs um die Koordinatoren Dogan Özdincer und Robert Cruse für die Nationalmannschaft empfehlen.

Coachingstaff der Herrennationalmannschaft:

DC: Dogan Özdincer (Sportdirektor Berlin Rebels)
DL: Vladi Ilic (früher Hamburg Blues Devils, Hamburg Pioneers)
DB: Bastian Kypke (früher New Yorker Lions)
LB: Stephan Starke (HC Hamburg Pioneers)

OC: Robert Cruse (Dresden Monarchs
WR: Maximilian von Garnier (Hamburg Blue Devils)
QB: Jordan Neuman (Schwäbisch Hall Unicorns)
OL: Erik Keil (Dresden Monarchs)
RB: David Drane (Cologne Crocodiles)

Kategorie: KBH 1, GFL

Von: Gunnar Peter

« zurück