04.05.2017

Running Back Kevin Parks erlief gegen Hildesheim 4 Touchdowns (Foto: Kurt Tillmann)

QB Benjamin Mentges führte das Team im ersten Spiel an (Foto: Kurt Tillmann)

Kiel, 04.05.1017 – Am Samstag starten die Kiel Baltic Hurricanes in die neue Bundesligasaison. Zu Gast im Kilia Stadion wird der Aufsteiger aus Köln, die Cologne Crocodiles, sein. Im Lager der Hurricanes ist man sehr gespannt auf die Krokodile und nimmt das Team um Head Coach Patrick Köpper sehr ernst.

„Schon durch die deutlichen Relegationsspiele gegen Düsseldorf, mit denen die Crocodiles sich im letzten September für die erste Liga qualifiziert hatten, war klar, dass hier ein Team aufsteigt, das die Liga sportlich bereichern wird. Ihr Auftaktsieg gegen die Hildesheim Invaders hat das nur bestätigt“, so Hurricanes Geschäftsführer Gunnar Peter.

Mit 13 Siegen und nur einer Niederlage sicherten sich die Cologne Crocodiles in 2016 die Meisterschaft der GFL 2 Nord. In der Relegation trafen sie auf die Düsseldorf Panther, den Tabellenletzten der GFL Nord, und besiegten den Lokalrivalen mit 34:0 und 28:0. Von 1981 bis 2003 spielten die Crocodiles in der ersten Bundesliga. 2000 gelang ihnen der bisher einzige German Bowl Sieg. Nach der Saison 2003 musste der Spielbetrieb der Herrenmannschaft ausgesetzt werden, da der Verein in finanzielle Schwierigkeiten geraten war. Ab 2008 erfolgte der Wiederaufbau. Dabei profitierten die Krokodile auch von ihrer starken Jugend, die in den letzten fünf Jahren stets im Endspiel um die deutsche Jugendmeisterschaft stand und in 2014 und ‘15 den Titel gewinnen konnte. 2016 überham Patrick Köpper die Herrenmannschaft, der zuvor lange die U19-Jugendmannschaft trainiert hatte, und schaffte mit dem Team den Aufstieg. Zur Saison 2017 sind die Kölner nun zurück im Oberhaus und wollen sich dort wieder etablieren.

Für die Rückkehr in die erste Liga verstärkten sich die Kölner weiter. Neuer Quarterback in 2017 war ursprünglich der Amerikaner Michael Eubank, der u.a. für die Arizona State University spielte. Sowohl er als auch Running Backs Kevin Parks machten bereits in den Vorbereitungsspielen der Crocodiles aus sich aufmerksam und erzielte gegen Hildesheim vier Touchdowns. Eubank verletzte sich im Testspiel gegen die Saarland Hurricanes und reiste bereits zurück in die USA. Sein Ersatz wird Trevor Vasey, der zuletzt in Finnland spielte. So spielte letzten Sonntag gegen die Hildesheim Invaders Benjamin Mentges auf der Position des Quarterbacks und führte sein Team mit 41:26 zum ersten GFL-Sieg seit 2003.

Man darf also gespannt sein, welcher Quarterback die Kölner am Samstag anführt und wie sich die Hurricanes in ihrem ersten Spiel gegen den bissigen Aufsteiger schlagen. Spielbeginn ist um 16 Uhr im Kilia Stadion, Einlass ist ab 14 Uhr. Als Parkplatz steht der rechte, nicht begrünte Seitenstreifen des Hasseldieksdammer Weg, die Parkstreifen am Westring sowie das Gelände des RBZ am Westring zur Verfügung. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Kategorie: Topnews, KBH 1

Von: Bettina Büll

« zurück