10.07.2022

Quinlen Dean nach seinem Touchdown gegen Köln (Foto: Dieter Bethke)

Quinlen Dean beim Einlauf zum ersten Heimspiel (Foto: Stefan Stuhr)

Quinlen Dean tackelt den Potsdamer Ballträger (Foto: Stefan Stuhr)

Kiel, 11.07.2022 – Die Kiel Baltic Hurricanes müssen sich von Linebacker Quinlean Dean verabschieden. Der aktuelle Leading Tackler der German Football League erhielt ein Angbot der US-Profiliga Major League Football und wird dem neugegründeten Team Alabama Airborne angehören.

"Es war großartig Q hier als Teil unseres Teams zu haben. Wir sind ihm dankbar für seinen außerordentlichen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft", so Hurricanes Head Coach Timo Zorn.

Mit 49 Tackles in fünf Spielen führt Dean derzeit die GFL an. Mit einem Forced Fumble und einem Interception Return Touchdown krönte der Amerikaner am 2. Juli sein letztes Spiel mit den Canes.
Neue Verstärkung aus den USA für die Kieler Defense wird in der kommenden Woche erwartet.

 

 

Kategorie: KBH 1, Topnews

Von: Mediateam

« zurück