29.09.2017

Kiel, 29.09.2017 - Playoff Time heißt es an diesem Wochenende für die zweite Herrenmannschaft der Kiel Baltic Hurricanes! Am Sonntag empfangen sie um 15 Uhr im Kilia Stadion die Bremerhaven Seahawks zum Halbfinale der Oberliga Nord. Mit neun Saisonsiegen und nur einer Niederlage stehen die Canes II auf dem ersten Platz der Nordgruppe der zweiteiligen Oberliga Nord und treffen nun im Halbfinale auf den Zweitplatzierten der Südgruppe aus Bremerhaven. Der Sieger der Partie kann bereits den Aufstieg in die Regionalliga Nord, die dritthöchste Spielklasse, feiern.

Mit sieben Siegen und zwei Niederlagen erreichten die Seahawks den zweiten Platz hinter den Hamburg Blue Devils. Damit treffen die Canes II in dieser Saison erstmals auf ein Team mit amerikanischen Importspielern, wie es ihnen eine Liga höher im kommenden Jahr fast ausschließlich begegnen würde. Angeführt wird die Seahawks Offense dabei von Quarterback Shawn Wilkins und Receiver Chris Lipsey. 

Im zweiten Halbfinale empfangen die Hamburg Blue Devils (Süd1) die Hamburg Black Swans (Nord2) am Samstag. Die Sieger der beiden Spiele treffen in zwei oder drei Wochen im Finale der Oberliga Nord aufeinander. Ursprünglich war dies das Spiel um den Aufstieg in die Regionalliga Nord. Da jedoch in der Zwischenzeit die Elmshorn Fighting Pirates den Aufstieg in die GFL 2 geschafft haben, können nach Lizenzierung beide Finalisten aufsteigen.

Somit bringt das Spiel am Sonntag die Entscheidung für die Canes, die seit 2009 erstmals wieder die Chance haben in die für sie höchste Spielklasse aufzusteigen. Denn als zweite Herrenmannschaft müssen sie mindestens zwei Ligen Abstand zur ersten Mannschaft haben. 

Kategorie: KBH 2, Topnews

Von: Gunnar Peter

« zurück