08.04.2018

Junior Gnonkonde und Tyreece Jiles

Kiel, 08.04.2018 - Pünktlich zum Trainingslager am vergangenen Osterwochenende erhielten die Kiel Baltic Hurricanes Verstärkung für die Defense in Form von Junior Gnonkonde und TJ Jiles. Die beiden Amerikaner präsentierten sich am Samstag beim Season Kickoff im Auto Centrum Lass erstmals den Kieler Footballfans.

Der Defensive Lineman und der Defensive Back sind die beiden jüngsten Verpflichtungen für die Verteidigung der Canes und landeten vergangene Woche vor dem Trainingslager in Kiel. Beide Amerikaner spielten bereits an der University of North Carolina unter Hurricanes Head Coach Dan Disch.

Der 1,93 Meter große Gnonkonde (gesprochen ‚Jonnkonde‘) wurde in der Elfenbeinküste geboren und blühte angesichts der wärmeren Temperaturen sichtlich auf. „Die ersten Tage mit dem Schnee fühlte ich mich nicht so wohl“ gab er lachend zu, „Aber jetzt ist alles gut und ich habe mich schon ein wenig eingelebt.“ Junior ist eigentlich der vierte Vorname des 24-Jährigen, der nach Bohou Degnan Herve jedoch in den USA schnell zum Rufnamen wurde.

Auch für Tyreece Jiles, genannt TJ, waren die ersten Tage in Deutschland ungewohnt. Der 23-jährige Amerikaner stammt aus Fort Myers in Florida und wurde von Dan Disch an die University of North Carolina rekrutiert. „Ich freue mich sehr, jetzt wieder unter Coach Disch zu spielen“, so Jiles.

Kategorie: KBH 1, Topnews

Von: Bettina Büll

« zurück