22.02.2018

Die KBH Twisters (Foto: Facebook Kiel Baltic Hurricanes Cheerleader)

Kiel, 22.02.2018 - Am vergangenen Samstag fand in Lübeck die Landesmeisterschaft Region Nord bestehend aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen im Cheerleading statt und die Kiel Baltic Hurricanes Cheerleader kamen mit Trophäen und der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 19./20. Mai in Dresden im Gepäck zurück in die Landeshauptstadt.

In drei Kategorien waren die Canes aktiv. Bei den jüngsten traten die Tiny Storms im Peewee Group Stunt an und belegten den insgesamt dritten Platz, der gleichbedeutend mit dem schleswig-holsteinischen Landesmeister ist. Die Lady Storms holten im U17 Group Stunt ebenfalls den dritten Platz in der Gesamtwertung und den Titel in Schleswig-Holstein. In der Team-Kategorie Junior Cheer U17 Allgirl wurden die Twisters auch insgesamt Dritter und Zweiter in Schleswig-Holstein. 

Mit diesen Ergebnissen haben sich sowohl das Team der Twisters als auch die Peewee Group Stunt für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die Hurricanes gratulieren herzlich!

 

 

Kategorie: Cheerleader, ASC Kiel

Von: Bettina Büll

« zurück

Delta-Radio

Mit Delta kannste Kälta!