14.12.2017

RB Coach Alexander Ohl, Daniel Reinhardt, Florian Meyer, Okan Güzel, Henner Clodius, Benedikt Englmann, Ben Fischer, Friedrich Nikel, Ron Max Spiegel und Ron Masnytzia vertraten die Canes bei der 2017er Gala des Sports

Gruppenbild mit allen ausgezeichneten Sportlern

Kiel, 14.12.17 - Überall sah man am Mittwochabend strahlende Gesichter bei der Gala des Sports des Landessportverbands und des NDR im Kieler Schloss. Zur alljährlichen Ehrung der Sportler und Mannschaften des Jahres kamen alle Nominierten sowie zahlreiche Vertreter aus Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur zusammen. Nach der Auszeichnung der Sportlerinnen wurde es gegen halb acht für die Kiel Baltic Hurricanes spannend, als Moderator Gerhard Delling zur Mannschaftskategorie kam. 

Nach dem dritten Platz in 2015 und dem Zweiten in 2016 konnten sich die Canes erneut über eine Platzierung auf dem Treppchen freuen. Henner Clodius, Benedikt Englmann, Ben Fischer, Okan Güzel, Ron Masnytzia, Florian Meyer, Fredo Nikel, Alexander Ohl, Daniel Reinhardt, Ron Mac Spiegel und Geschäftsführer Gunnar Peter nahmen die Auszeichnung für den 3. Platz stellvertretend für das Team entgegen.

"Wir freuen uns sehr und sind stolz und dankbar, erneut unter die Top 3 gewählt worden zu sein", so Gunnar Peter. 

Insgesamt waren von LSV und NDR fünf Teams nominiert und den schleswig-holsteinischen Sportfans zur Auswahl gestellt worden. Deutlich auf Platz eins landeten dabei in diesem Jahr die Fußballer von Holstein Kiel, die nach ihrem historischen Aufstieg nach 36 Jahren zurück in die zweite Bundesliga dort derzeit eine starke Saison spielen und als Herbstmeister in die Winterpause gehen. Auf Platz zwei mit nur 1,04 % mehr Stimmen als die Hurricanes landete der THW Kiel. Ebenfalls nominiert waren die SG Flensburg Handewitt sowie das Seglerduo Schmidt/Böhme. 

Bei den Sportlerinnen gewann Vielseitigkeitsreiterin Hanna Knüppel mit 24,15 Prozent vor Ruderin Frieda Hämmerling (19,4%) und Leichtathletin Anna Gehring (18,06%). Sportler des Jahres wurde Ruderer Finn Schröder mit 19,19% knapp vor Windsurfer Vincent Langer (18,76%) und Beachvolleyballer Lorenz Schümann (17,37%).

Bericht des NDR zur Veranstaltung

 

 

Kategorie: KBH 1

Von: Bettina Büll

« zurück

Sparda-Bank

Die Sparda Immobilienfinanzierung