21.04.2017

Kiel, 21.04.2017 - Nachdem feststand, dass aufgrund des früheren Saisonstarts vieler norddeutscher Erst- und Zweitligisten kein externer Testspielgegner für den 22. April gefunden werden konnte, begannen die Coaches der Kiel Baltic Hurricanes mit den Planungen für ein Green vs White Training, bei dem dennoch möglichst viel getestet und an allen typischen Spielsituationen gearbeitet werden kann. Auch soll jeder Spieler Zeit bekommen, sich unter live-ähnlichen Bedingungen zu präsentieren. Also machten die Coaches am vergangenen Wochenende im Trainingscamp aus einem zwei Teams.

Bei einer teaminternen Draft, bei der die Trainer abwechselnd 1:30 Minute pro Pick Zeit hatten ihre ersten zehn Spieler zu wählen, entstanden Team Green und Team White am Samstagabend. Anschließend verteilten sie die weiteren Spieler auf beide Gruppen. Quarterback Jared Stegman und Center Oliver Beeck werden dabei für beide Teams spielen. Team Green untersteht Head Coach Marcus Herford, Defensive Coordinator Malik Jackson leitet Team White jeweils unterstützt von den Assistenztrainern.

Team Green gewann im Vorfeld den Münzwurf und hatte den ersten Pick des Abends, mit dem die Coaches Running Back Chris McClendon wählten. Team Whites erster Pick war Wide Receiver Xavier Mitchell. Am Samstag, den 22. April treten die beiden Teams um 15 Uhr im Kilia Stadion gegeneinander an. Der Eintritt ist frei, Drinks und Food sind erhältlich. Die Trainingseinheit mit Spiel-Charakter wird ca. eineinhalb Stunden gehen.

Top 5 Picks Team Green:
RB - Chris McClendon
LB - Thiadric Hansen
DB - Zay Murry
DT - Moritz Meis
DB - Jan Abrahamsen

Top 5 Picks Team White:
WR - Xavier Mitchell
LB - Anthony Bass
OL - Philipp Tolksdorf
OL - Henning Knuth
DE - Okan Güzel

 

 

Kategorie: Topnews, KBH 1

Von: Bettina Büll

« zurück