17.06.2018

Canes-Geschäftsführer Gunnar Peter (re.) überreichte Oliver Beeck ein Mosaikfoto bestehend aus den Bildern seiner Spielzeiten (Foto: Stefan Stuhr)

Foto: Marc Seefeldt

Foto: Stefan Stuhr

Kiel, 17.06.2018 – Bevor die Kiel Baltic Hurricanes am Samstag in die Partie gegen die Dresden Monarchs starteten, nahmen sie sich kurz vor Kickoff die Zeit einen Spieler zu ehren, für den diese Partie das 150. GFL-Spiel war. Offensive Lineman Oliver Beeck spielt seit 2008 im Bundesligateam der Hurricanes. Insgesamt es das 21. Jahr als Canes-Spieler für den 30-Jährigen, denn er begann 1998 in der damaligen Flagjugend der Hurricanes und spielte ab 2003 in der Tacklejugend. 2007 war der Lineman der Offensive MVP der schleswig-holsteinischen Landesjugendauswahl.

Seit 2008 spielt er in der GFL Mannschaft und stand mit den Canes fünf Mal im German Bowl, gewann den Titel 2010 mit dem Team. 2014 wurde er mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister. Im gleichen Jahr und dem darauf gewann er mit den Hurricanes den EFL Bowl. Nach der Saison 2016 zeichneten die Coaches ihn als Team MVP aus und 2017 durfte er sich die Auszeichnung als Offensive Player of the Year mit der gesamten Offensive Line teilen.

Die gestrige Partie gegen die Dresden Monarchs war für Oliver Beeck nun das 150. Pflichtspiel in der German Football League und für die Hurricanes. Im Namen der gesamten Canes Community gratulieren wir zum Jubiläum und sagen danke für Deinen Einsatz, Oli!

Kategorie: KBH 1, Topnews

Von: Bettina Büll

« zurück

Sparda-Bank

Die Sparda Immobilienfinanzierung