29.06.2019

Kiel, 29.06.2019 – Mit 20:10 (0:3/13:7/7:0/0:0) gewannen die Kiel Baltic Hurricanes das Rückspiel bei den Düsseldorf Panthern. Bei brütend heißen Temperaturen lieferten sich die beiden Teams vor allem in der ersten Hälfte eine umkämpfte Partie, in der die Düsseldorfer zunächst mit 10:0 in Führung gingen ehe die Kieler ins Spiel fanden und das Match zur Halbzeit nach Touchdowns von Markell Castle und Jake Purichia auf 13:10 drehen konnten.

Nach dem ersten Kieler Touchdown versuchten die Düsseldorfer mit einem Fieldgoal ihre Führung auszubauen, doch Louis Müller konnte den Schuss blocken. Anschließend mussten die Hurricanes zwar punten, kamen jedoch kurz darauf durch eine Interception von Lucas Biere wieder in Ballbesitz, den die Canes zum zweiten Touchdown nutzten.

Mit einem 47-Yard Pass von Purichia auf Aaron Bruning und dem Extrapunkt von Benedikt Englmann konnten die Canes im dritten Viertel die Führung ausbauen, die es nun für die Defense zu halten galt. Düsseldorf konnte zwar immer wieder Raumgewinn vor allem über Pässe auf Feli Manoka, Montel Patterson und Neuzugang Trevor Vasey erzielen, doch die Hurricanes verhinderten weitere Punkte. Unter anderem fing Defensive Back Victor Ferrier seine erste Interception für die Canes und Defensive Lineman Simon Wilken sicherte schließlich den Sieg, als er den Angriff der Panther in der letzten Spielminute mit einem Quarterback Sack beendete.

Mit diesem Sieg und der 13:33 Niederlage der Potsdam Royals im Parallelspiel gegen die Dresden Monarchs sind die Hurricanes auf den sechsten Tabellenplatz vorgerückt. Ebenfalls gleichzeitig unterlagen in Köln die Crocodiles den Berlin Rebels mit 0:27. Nun gehen alle Teams der GFL Nord in die Sommerpause bis Ende Juli.

Düsseldorf Panther - Kiel Baltic Hurricanes
10:20
(3:0/7:13/0:7/0:0)
1. QTR
3:0 #2 Daniel Schuhmacher, 40-Yard Fieldgoal
2. QTR
10:0 #81 Feli Manoka, 14-Yard Pass #10 Christian Strong. PAT #2 Daniel Schuhmacher
10:6 #1 Markell Castle, 9-Yard Pass #2 Jake Purichia. PAT failed
10:13 #2 Jake Purichia, 8-Yard Lauf. PAT #87 Benedikt Englmann
3. QTR
10:20 #9 Aaron Bruning, 47-Yard Pass #2 Jake Purichia. PAT #87 Benedikt Englmann
4. QTR
keine Punkte

Kategorie: KBH 1, Topnews

Von: Gunnar Peter

« zurück

Toyota Yaris - Auto Centrum Lass